Am 31.01. fand ein musikalischer Gottesdienst anlässlich des Jubiläumsjahres (40) in der katholischen Kirche zu Immenstaad statt. Hierbei durften sich Gottesdienstbesucher und Orchester gemeinsam über musikalische Gäste und Freunde des Orchesters freuen. Auch beim direkt im Anschluss stattfindenden Festakt mit Ehrungen im Bürgersaal Immenstaad überreichten Gastspieler und Freunde des Bodensee-Akkordeon-Orchesters Fiorini e.V einen musikalischen Blumenstrauß und trugen so zu einem guten Erfolg der Veranstaltung bei. Auch der Orchestergründer Arnold Fiorini gab bei dieser Veranstaltung wieder ein vom Publikum geschätztes und mit Applaus honoriertes Ständchen.

Gäste waren unter anderem:

  • Vertreter des Deutschen Harmonikaverbandes
  • Eine Bläsergruppe (Alphorn)
  • Ein Quartett um den langjährigen Freund des Orchesters Robert di Lauro
  • Eine kleine musikalische Formation aus dem Orchester (M. Hog – keys, A. Hog – drums, J. Roessler – voc.)

Fotos vom 31.01.2010 in Immenstaad

{besps}Bilder/bilder_2010/20100327_jubi_40|width=211|height=211|ctrls=1{/besps}

Am 27.03. fand ein weiteres Jubiläumskonzert des Bodensee-Akkordeon-Orchesters Fiorini e.V. im Bürgersaal zu Immenstaad statt.

Besondere musikalische Highlights des Tages waren die Ouvertüre zu „Im Reiche des Indra“, die „Russische Fantasie“, ein Medley aus beliebten „ABBA“-Melodien, sowie weitere bekannte Lieder aus Genres von Operettenmusik bis aktuellem Pop.

Musikalische Gäste waren diesmal die Sänger der A-Capella-Formation „Voice It!“ aus Immenstaad, die mit Ihren „unplugged voices“ den gut gefüllten Bürgersaal mit einem sehr anspruchsvollen aber auch humorvollen Teilprogramm begeisterten.

Am 8. Mai fand das 2. Jubiläumskonzert des Bodensee-Akkordeon-Orchesters Fiorini e.V. in der Sommertalhalle in Meersburg statt.

Mit dem „Einzugsmarsch“ von Johann Strauss konnte das Orchestern eine bis auf den letzten Platz besetzte Sommertalhalle begrüßen. Die ca. 370 Zuhörer genossen die besonderen musikalische Highlights wie die Ouvertüre zu „Im Reiche des Indra“, die „Russische Fantasie“, ein Medley aus beliebten „ABBA“-Melodien, sowie weitere bekannte Lieder aus Genres von Operettenmusik bis aktuellem Pop.

{besps}Bilder/bilder_2010/20100508_jubi_40|width=211|height=211|ctrls=1{/besps}

Musikalische Gäste waren diesmal, wie traditionsgemäß bei Jubiläen des Orchesters, der Trientiner Bergsteiger Chor „Coro Città di Ala“ mit seinen Melodien aus den Bergen.

Zu Gast war auch der Bürgermeister der Stadt Meersburg, Martin Brütsch, der dem Orchester die offiziellen Geburtstagswünsche der Stadt Meersburg überbrachte. Zu dieser Gelegenheit überreichte er ein ganz besonderes Akkordeon (gefüllt mit Meersburger Secco).

Im Anschluß an das Konzert feierte das Orchester und der Chor seine nun mehr seit 34 Jahren bestehende Freundschaft mit gemütlichen Beisammensein.

Am Sonntag Vormittag konnte der Chor ausserdem den Gottesdienst in Hersberg musikalisch gestalten und es bot sich nich die Gelegenheit zu einer kleinen Stadtbesichtigung in Meersburg und am Nachmittag zu einem Spaziergang in Immenstaad.

Weitere Bilder des Konzertes und dieses schönen Wochenendes finden Sie in der Mediathek.

Ein weiteres schönes, festliches Konzert spielten wir in diesem Jahr am 09.10. im Rittersaal des Schloss Montfort in Tettnang. Zu diesem Anlass reiste ein – von der Damenwelt des Orchesters erwarteter – musikalischer Gast aus Texas an; es handelt sich hierbei um niemand Geringeres, als den Weltmeister auf der steirischen Harmonika des Jahres 2005; Nicola Bettiol.

 

Nicht nur dem Publikum stockte beim Erleben der Spielkünste eines so fantastischen Musikers der Atem…

Hier geht’s zu den Bildern von diesem Tag…

Am 18.12.2010 fand unsere Weihnachtsfeier im Hatel Traube in Fischbach statt. Der schöne Abend wurde in diesem Jahr von der zweiten Stimme organisiert. Viele passive Mitglieder haben den Weg zu uns gefunden. Hier hatten wir die Gelegenheit, gemeinsam einen schönen Abend in der großen „Fiorini-Runde“ zu verbringen (Bilder).

Chronik 2010

Beitragsnavigation