Vergangenen Freitag, 23.03.2018, versammelten sich die aktiven Spielerinnen und Spieler wie auch passive Mitglieder zu der ordentlich einberufenen Jahreshaupt-versammlung des Bodensee-Akkorden-Orchester Fiorini im Proberaum in Immen-staad.
Martina Blaser, Dirigentin und 1. Vorsitzende des Vereins begrüßte alle aktiven und passiven Mitglieder.
Gleich zu Beginn erhielten die Spielerinnen und Spieler sehr viel Lob für die musikalischen Einsätze. Besonderer Dank ging an die gesamte Vorstandschaft.
Seit nunmehr 13 Jahren leitet Frau  Blaser dieses Orchester erfolgreich und hat mit ihrer Mannschaft noch vieles vor. Vor allem aber für das Jahr 2020, an dem das Orchester sein 50-jähriges Bestehen feiern wird. Hierzu wird jetzt schon ein Jubiläumsgremium gesucht, die beim Gestalten und Organisieren aktiv mitwirken.
Konzerttermine für 2018 stehen ebenfalls fest, die in Kürze aktuell im Internet auf der Homepage des Orchesters zu finden sind.

Christoph Ehrhart, 2. Vorsitzender des Vereins bedankte sich ebenfalls bei der Dirigentin und den Orchesterspielern, die alle am gleichen Strang ziehen. Es bereitet sehr viel Spaß, zuzusehen und mitzuerleben, wie alle Spielerinnen und Spieler sich für diesen Verein einsetzen.  Nur so kann sich dieser erfolgreich präsentieren.
Auch sind die Arbeiten, die Martina Blaser in ihrer Freizeit bewältigt, sei es das Arrangieren und Umschreiben von Musikstücken, die Vorbereitung für die Proben wie auch die zusätzlichen Stimmenproben, keine Selbstverständlichkeit.
Die Orchesterkasse konnte ein Plus verbuchen, so der Bericht von Kassiererin Karin Flach. Das Kaffeekränzle, das von allen Spielerinnen und Spielern mitgetragen wird, trägt einen großen Teil dazu bei, dass die Kasse wieder etwas „glänzen darf“.
Der Jahresrückblick wurde von Sonja Schuler in Vertretung von Stefanie Keller übernommen, und die Musiker lauschten gespannt, was sie im vergangenen Jahr so alles geleistet und erlebt haben.
Nach den ausführlichen Berichten der Vorstandschaft wurde diese einstimmig entlastet.
Die Neuwahl der Kassenprüferin Susi Bengold wurde ebenfalls mit nur zwei Stimmenthaltungen angenommen.

Am 19.05.2018 findet das Frühjahrskonzert in der Meersburger Sommertalhalle statt.
Notieren Sie sich jetzt schon den Termin.

Jahreshauptversammlung Rückblick 2017 und Ausblick auf das Jahr 2018

Beitragsnavigation